Traumaauflösung mit Tapping/EFT

Traumaauflösung mit Tapping/EFT

Stehst du gerade vor scheinbar unlösbaren Schwierigkeiten in deinem Leben?

Hast du schmerzhafte oder traumatische Erfahrungen gemacht, die dich immer noch beuteln?

Hast du das Gefühl, dass sich bestimmte Erfahrungen in deinem Leben wie eine kaputte Schallplatte wiederholen und du fühlst dich machtlos?

Hast du unerklärliche Ängste oder kommst nicht vom Fleck?

Hast du Mißerfolg oder einen anderen Kummer, der dich plagt?

Was ist dein Problem … ?

Viele Erfahrungen, die wir als Kinder machen, prägen unser Bild von der Realität und färben unsere Sicht auf das Leben. Wir sind erwachsen und dennoch diktieren ungelöste schmerzhafte Erfahrungen unser Leben, so dass wir

 

  • nicht wirklich unser Potential leben können.
  • das Gefühl haben, mit unserem Leben in der Sackgasse zu stecken.
  • immer wieder die gleichen schmerzhaften Erfahrungen machen.
  • Misserfolg haben.
  • schmerzhafte Beziehungen erleben.
  • unter chronischen körperlichen Beschwerden leiden.
  • Was belastet dich, das seine Ursachen in deiner Kindheit hat … !

Ich kenne es aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, alte schmerzhafte Ereignisse zu heilen und hinter sich zu lassen. Denn meine Kindheit war geprägt von Missbrauch, viel Gewalt und anderen traumatischen Erlebnissen. Nach jahrelanger Therapie und wenigen Fortschritten, bin ich dann selber auf die Suche nach Lösungen gegangen. Ich habe für mich gleich mehrere Lösungen gefunden und mit der Zeit begonnen, mit anderen Menschen zu arbeiten und ihnen zu helfen, zu heilen und ihr Potential immer mehr zu leben.

Hier biete ich meinen jahrelangen Erfahrungsschatz verschiedener Methoden an.

Was diese Methode ist? Es ist meistens schwerpunktmäßig Klopfakupressur und wahrscheinlich hast du schon davon gehört.

Hast du Lust auf eine Klopf-Kostprobe? Dann schau dir das Video an und klopf mit mir zusammen an dem Thema “Wut”.

Bist du soweit? Dann auf geht’s!

Was ist Tapping?

Tapping ist den meisten unter dem Begriff EFT oder Klopfakupressur bekannt und wurde vor etwa 20 Jahren von Gary Craig entwickelt. EFT ist im Grunde Akupunktur ohne Nadeln. Es ist eine Kombination von alter chinesischer Medizin und modernem Coaching. Der Tapping-Prozess besteht darin, bestimmte auf die Situation angepasste Sätze zu sprechen und dabei spezifische Punkte der Hauptmeridiane am Körper zu klopfen.

Warum hilft Tapping?

Der Grund für deine schmerzhaften Gefühle und die daraus resultierenden Erfahrungen ist eine Störung in deinem Energiesystem. Oft versuchen die Menschen ihre Gefühle, Gedanken oder Handlungen zu verändern oder sich etwas “herbeizuvisualisieren”, doch scheitern sie, da sie ihrem Energiesystem keine Aufmerksamkeit geben. Mit dem Klopfen der Meridianpunkte bekommen wir direkten Zugang zu deinem Enegiesystem und somit zur Quelle deiner negativen Gefühle, die durch ungelöste schmerzhafte Erfahrungen in deinem Leben hervorgerufen wurden. Indem wir lösende Sätze sprechen und die Meridianpunkte klopfen, lösen wir die Blockaden in deinem System, die bestimmte Gedanken, Gefühle und Handlungen hervorrufen und dich nicht vom Fleck kommen oder heilen lassen.

Was sagen Klienten über eine Tapping-Sitzung mit Angelina?

CristinaVor kurzem hatte ich eine Tapping-Sitzung bei Angelina. Was durch diese Behandlung auf mich zukommen würde, wusste ich nicht so genau. Als Vorbereitung hatte ich ihr veröffentlichtes Tapping-Video angeschaut. Es klang wahrhaftig und wirkungsvoll und ich war froh, es persönlich erfahren zu dürfen.Tatsächlich hatte ich mich nicht geirrt: Allein ihre Präsenz war unglaublich beruhigend. Vor dem Beginn der Tapping-Sitzung mit Angelina waren mir einige Blockaden bewusst, wenngleich ich sie nicht wirklich erfassen und somit auch nicht auflösen konnte. Während der Sitzung klopften wir an bestimmten Themen und sprachen dabei spezifische Sätze. Sie weckten gewaltigen Schmerz. Ich konnte meine Qual fühlen, anerkennen und annehmen. Wir wiederholten den Ablauf einige male bis die Last, der Krampf in mir, ganz wie von selbst verschwand.Die Erleichterung, die ich nach dem Klopfen fühlte, war unbeschreiblich. Dieses Gefühl ist bis heute geblieben. Nach der Tapping-Sitzung fragte ich Angelina, woher sie genau wusste, wo welche Wunden waren, da sie stehts ins Schwarze traf. Ihre Antwort ließ mich sprachlos: Sie hatte während der laufenden Tapping-Sitzung immer wieder intuitiv gespürt, wo der Schmerz liegt. Nach der Behandlung bekam ich noch einige persönliche Voschläge, wie ich alleine weitermachen sollte und welche Themen ich noch beklopfen könnte.Angelina heißt auf Spanisch “Engelchen”. “Angel” bedeutet Engel und “ina” ist der Deminutiv wie zB. bei “Hänschen”. Einen passenderen Namen hätten ihre Eltern nicht aussuchen können.Danke, Angelina, für deine Unterstützung und deine Bereitschaft, dein Wissen weiter zu vermitteln.

Cristina Garin, Spanien

aa(1)[1]Ich hatte mir Angelinas veröffentlichtes Tapping-Video angeschaut, es machte mich neugierig, da mich die Klopftechnik interessiert. Bei der Sitzung war Angelinas Präsenz sehr beruhigend und wir klopften an bestimmten Themen und sprachen dabei spezifische Sätze.Die Sitzung verlief ganz locker, wir mussten auch schon mal mittendrin lachen.

Angelina spürte während der laufenden Tapping-Sitzung immer wieder intuitiv, wo genau das Thema lag.

Liebe Angelina, vielen Dank, ich werde Dich auf jeden Fall weiterempfehlen.

Liebe Grüße, Marion

Marion Bethe, Deutschland
www.ferneinweihungen.npage.de

Liebe Angelina,

ich bin mit deiner Methode des Bewusstwerdens und Loslassens auf einen sehr wichtigen Punkt in meiner Vergangenheit gekommen, auf den ich ohne deine Hilfe wahrscheinlich gar nicht oder erst viel später gekommen wäre. Der Prozess hat sich inzwischen noch fortgesetzt, teilweise in Träumen, teilweise im Reflektieren. Ich habe Tapping als eine sehr effektive und gleichzeitig einfach anzuwendende Methode entdeckt, die ich nicht mehr missen möchte.

Vielen Dank auch für deinen Traum, er war mir ein weiterer Wegweiser und hat gute Energie für das Jetzt gebracht.

Ingrid Klauser, Italien
www.arsmembrana.com

Liebe Angelina,Das Gespräch mit dir, von großer Einfühlsamkeit und einem starken Blick für das Wesentliche geprägt, wirkt auch heute noch, viele Tage danach, sehr befreiend in mir nach.

Bernhard

Bernhard Hartmann, Deutschland
www.wege-der-befreiung.blogspot.ch

ichHallo Angelina,ich möchte dir noch einmal Danke sagen. Du bist echt klasse. Ich hatte die Klopfakupressur mal in einem Seminar in der Schweiz gesehen und wollte es erst nicht so richtig glauben, was ich da sah und hörte. Neugierig geworden wollte ich es auch ausprobieren. Was mich bei dir besonders noch begeistert hat ist, wie Du Dich in meine Situation reingedacht hast und daraus die Klopfsätze geformt hast. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und die 1 1/2 Stunden vergingen wie im Fluge. Ich habe mich nach unserer Sitzung wirklich befreiter und leichter gefühlt. Mir ist klar, dass die einmalige Sitzung nicht ausreichen kann, aber mit Deinem vollen Videomitschnitt kann ich es immer wieder üben, was ich auch machen werde.

Ich danke Dir, Ursula

Ursula Paulus, Deutschland

Liebe Angelina,

nun liegt meine letzte Tapping Sitzung mit dir schon ein wenig zurück. Daher möchte ich dir nun ein Feedback schreiben.

Durch deine einfühlsame, liebevolle und auch klare Vorgehensweise hast du mich immer wieder an meine verletzten Anteile geführt. Und in kleinen Schritten durften und konnten sich meine Themen lösen. Dass da ein größeres Thema bei mir verbirgt, bin ich sehr dankbar für deine einfühlsame Art und Weise wie du durch die Sitzungen mit viel Ernsthaftigkeit und auch Humor führst. Gerade in den vergangenen Wochen hab ich immer weider auch ältere Sessions mit dir herausgeholt, und mit den Themen gearbeitet. Gerade dafür sind die Aufzeichnungen sehr viel Wert. Und so komme ich durch das Anwenden von Tapping Stück für Stück tiefer an meine Essenz und kann diese Leben.

Danke dir von Herzen für diese wunderbare Arbeit.

Alles Liebe

Richard

Richard Beck, Deutschland
www.lebensalchemie.de

Trauma arbeitLiebe Angelina,

in den eineinhalb Jahren, in denen du mich nun mit deinen Trauma-Sessions begleitest, hat sich so unglaublich viel in meinem Leben bewegt, aufgelöst, integriert.
Im ersten Jahr hatte ich nur wenige Sessions mit großem Abstand, doch durch stetige Wiederholung haben sie sehr tiefgreifende Prozesse in Gang gebracht – zu Beginn erschien es mir, als würde sich nichts wirklich tun, und es gab Situationen, die sich zunächst weiter zuspitzten. Ich hatte immer wieder starke Widerstände, die Sessions zu wiederholen, blieb jedoch dran – in meinem Tempo.
Im zweiten Jahr, als offensichtlich wurde, in welcher Tiefe die Transformation stattfindet, habe ich begonnen, regelmäßiger und viel häufiger mit dir zu arbeiten, um Schritt halten zu können, und mich gut durch die großen Veränderungen in meinem Leben durch dich begleitet zu fühlen.
Irgendwann in dieser Zeit gab es einen Wendepunkt für mich – im Außen, in meinem Leben, begannen die Dinge sich sichtlich und schnell zu verändern.
Lösungen, Angebote, Möglichkeiten kamen auf ganz unerwartete Weise, und immer unmittelbar nach den Sessions und ihren Wiederholungen in mein Leben. Zunehmend fielen die Dinge an ihren Platz, und eine natürliche Ordnung wurde immer erlebbarer und auch in einem Maße sichtbar, dass ich immer wieder darauf angesprochen wurde.
Inzwischen freue ich mich riesig auf unsere Sessions und wiederhole sie gerne – immer, wenn ich den Eindruck habe, dass es irgendwo hängt oder stagniert, wiederhole ich die letzte Session, und etwas löst sich.
Was ich so faszinierend finde – bei jeder Wiederholung werden mir andere Facetten bewusst, die ich vorher nie wahrgenommen hatte!
Ich nehme die Sessions als unglaublich kraftvoll wahr – sie haben es in sich!
Ich bin auch immer wieder fasziniert, mit welchem feinen Spürsinn du genau den Weg auftust, mich durch das Trauma hindurch zu führen – mit soviel Lebendigkeit, Humor, Leichtigkeit und unendlichem Respekt, nährender Sanftheit und Feinheit – und Kraft!
Und aus welchen scheinbar „alltäglichen“ Situationen, die von außen belanglos und unspektakulär erscheinen mögen, sich ein Trauma bilden kann.
Ich kann endlich besser und besser meine Körperintelligenz hören – und traue mich, ihr zu folgen!
Je mehr ich das tue, desto faszinierendere Erfahrungen mache ich, die mich immer weiter bestärken, noch mehr auf sie zu hören und ihr zu folgen, egal, ob es für meinen Verstand logisch erscheint oder ob andere es verstehen und nachvollziehen können.
Ich fühle mich immer lebendiger – und immer weniger falsch oder fremd.
Mein Leben wird immer reicher und bunter und erfüllter und ich habe zunehmend das tiefe Vertrauen, dass – was auch immer da kommen mag in meinem Leben – ich darauf antworten kann.

Durch die kontinuierliche Arbeit mit dir fällt es mir immer leichter, dir noch tiefer zu vertrauen. Ich fühle mich gesehen und gehört, deine offene Unvoreingenommenheit sind immer wieder eine Einladung, mich noch mehr zu öffnen. Noch nie habe ich mich von dir beurteilt gefühlt – oder in eine bestimmte Richtung gedrängt.
Bei aller Schwere der Themen lachen wir so unendlich viel – das macht es so viel leichter, und das Lachen löst und befreit gleich noch mehr.
Du bist so in deinem Element – deine Freude an deiner Arbeit ist spürbar und ansteckend – du sprühst nur so vor Enthusiasmus und Zuversicht, dass mein jeweiliges Thema integriert werden kann – und wird.

Nach Jahrzehnten von unzähligen erfolglosen und verzweifelten Versuchen mit allen Methoden, die ich nur finden konnte, ist die Arbeit mit dir nun endlich etwas, das endlich und tatsächlich kraftvoll und gut hilft!

Von Herzen Danke!

Marjukka

Marjukka, Deutschland

Trauma ArbeitFeedback zur Arbeit von Angelina Fabian, bezüglich HumanDesign-Analyse und TraumaArbeit:

Ich folge Angelinas HD-VideoClips nun schon einige Jahre und habe erst kürzlich die Ehre und das Vergnügen gehabt, Sie persönlich über 2 gebuchte TappingSessions kennen zu lernen.

Bisher habe ich über ihre Videos so viel Klarheit über das grundlegende Wissen über die typischen HD-Typen gelernt, wie man es als Laie eben nur kann und sich über das erlangte Wissen, grundlegend sehr gut zu orientieren vermag.

Es ist mir jedes Mal wieder eine große Freude, ihrem fröhlichen und spritzigem Input zu folgen und so mein menschentypisches Verständnis zu stärken und zu erweitern. Angelina schafft es jedes mal auf‘s Neue, meinen bisherigen Horizont um Meilen zu erweitern, einfach weil sie es in begnadeter Weise versteht, dieses hohe und extrem umfängliche Fachgebiet, so einfach und logisch zu erklären, daß wohl auch Typen mit undefiniertem LogikKanal, ihre Freude am eigenen Verständnis haben werden.

Die PerspektivenErweiterung die Angelina jedem an die Hand zu geben vermag, entspricht einer außergewöhnlichen Persönlichkeits-Führung, die jedem der dafür aufgeschlossen ist, eine enorme Hilfe zur Selbsterkenntnis und Neuorientierung sein kann.

Das betrachte ich als höchstes Lebensgut in dieser Zeit, die nun letztendlich nach Vervollkommnung strebt. Daher empfinde ich den aktuellen persönlichen Kontakt zu ihr, als eine unermessliche Bereicherung auf meinem Lebensweg und ich bin ihr unendlich dafür dankbar, daß sie selbst diesen persönlichen Lebensweg gegangen ist, um nun all jene von diesem ihr erworbenen WissensSchatz, teilhaben zu lassen.

In der nun für mich vertiefenden TraumaAuflösung dank ihrer Hilfestellung, kann ich schon jetzt zu Beginn erkennen, daß diese Arbeit bahnbrechend und wahrlich heilend ist. Angelina vermag es neben ihrem unglaublichen WissensSpektrum auf bedeutsame multiple Weise, den Sachverhalt des zu klärenden Themas nicht nur zu erkennen, sondern gleichsam ihn aufgrund ihrer hohen WahrnehmungsFähigkeit äußerst sensitiv zu erspüren. Das ermöglicht ein fließendes und überaus freudvolles Miteinander, sowie damit verbunden, ein wahrlich tiefgreifendes Erkennen, Annehmen und Auflösen des traumatischen Erlebnisses.

Es zeigt sich mir als wirklich leicht, weil Angelina es vermag, Menschen in einen sanften und liebevollen Fluss des Vertrauens einzuladen und sich dem HeilungsAspekt voll und ganz hinzugeben. Das ist eine ganz besondere Fähigkeit, die wahrlich nur selten bei Analysten zu finden ist. Ich erkenne Angelina vielmehr als eine äußerst wirkungsvolle SeelenTherapeutin und hochkarätige LebensBeraterin, die ich jedem gleichgesinnten Menschen von ganzem Herzen weiter empfehle!

Menschen wie Angelina Fabian braucht diese Welt dringender als je zuvor, denn wir alle leben in einer Zeit der maximalen Selbst-Entfremdung und der allgemeinen Unfähigkeit, die natürlichen Zusammenhänge der eigenen Antriebs,- und VermeidungsKräfte zu erkennen. Sie ist eine wundervolle Spezialistin auf ihrem Gebiet, der wohl jede Auszeichnung dafür zustände, würde es diese nur geben.

Mein Vertrauen und meine Hoffnung für eine erwachende Menschheit zum eigenen Erkennen und der vollen PotenzialEntfaltung eines jeden Einzelnen, liegt in dem Wissen, daß Menschen wie Angelina Fabian einfach ihre Arbeit tun, indem sie vorleben was genau jenes bedeutet.

Gäbe es einen Vordruck mit BewertungsNoten für ihr Werk, so gäbe ich aus vollster Überzeugung die höchstmögliche Wertung dafür!

In tiefer Dankbarkeit und höchstem Respekt,

AmRita Wulf, Deutschland

Freischaffende Künstlerin & Coach für ganzheitliche LebensBeratung.

https://www.amanarda.com/

Trage dich ein & erhalte umgehend deine kostenlose Tapping-Anleitung!

Willst du die simple aber geniale Tapping Methode kennen lernen und selber nutzen, um deinen alten Schmerz und dein Trauma nachhaltig aufzulösen?

Willst du erfahren, WIE und WARUM dich alte Traumata im Leben so immens behindern und belasten, OHNE dass du es dir bewusst bist?

Willst du endlich die Fesseln alter Traumata liebevoll auflösen?

Willst du so wohl deine Beziehungen als auch deine berufliche Situation verbessern?

Dann klick HIER oder auf das Bild rechts und hol dir mein E-Book “Anleitung zur sanften Auflösung von Trauma und seelischer und körperlicher Blockaden” GRATIS!

Wobei hilft Tapping?

Tapping hilft bei, nun bei FAST allem 🙂

Es gibt nichts, was ich nicht beklopfe, sei es bei mir oder mit Klienten.

Im Folgenden findest du eine Aufzählung an Themen, die man mit Tapping wieder auflösen kann:

  • 1. Prüfungsangst

  • 2. als Geburtsvorbereitug bei Ängsten vor Geburt, Kaiserschnitt, Komplikationen, etc

  • 3. traumatische Erfahrungen wie Autounfall, Gewalt, Mißbrauch, Vergewaltigung, etc.

  • 4. begleitend bei körperlichen Beschwerden

  • 5. Allergien

  • 6. Suchtverhalten wie Essen, Drogen, Einkaufen, Fernsehen, usw.

  • 7. zwanghaftes Verhalten wie Waschzwang, nicht auf Linien treten, usw.

  • 8. krankhafte Eifersucht

  • 9. Leistungshilfe in Schule, Universität, Arbeit

  • 10. Probleme in Beziehungen, sei es mit Partner, Kindern, Eltern, Kollegen, Chef, etc

  • 11. Gewichtsabnahme

  • 12. Unerklärliche Ängste

  • 13. Panikattaken

  • 14. Gefühle wie Scham, Schuld, Wut, Trauer

  • 15. Selbsthass und Selbstverachtung

  • 16. PTSD - Posttraumatisches Stress-Syndrom

  • 17. Schlaflosigkeit

  • 18. Stress

  • 19. Phobien

  • 20. Liebeskummer

  • 21. PMS

  • 22. Tierallergien

  • 23. Neurodermitis

  • 24. Hexenschuss - Rückenschmerzen

  • 25. Was belastet dich in deinem Leben, vielleicht schon seit Jahren ... ?

Findest du dich in einem der oben genannten Themen wieder?

Dann kann dir Tapping in deinem Leben weiter helfen und dir eine Unterstützung sein, deine inneren Sabotageprogramme, die eine Heilung verhindern, in dir zu lösen.

Ich selbst habe Tapping als sehr heilend empfunden bei meinen traumatischen Erfahrungen. Ich habe mit 5 und mit 12 einen Missbrauch erlebt, ein Baby verloren und mit 19 eine Vergewaltigung. Ich wurde bis zu meinem 12ten Lebensjahr geprügelt und all diese traumatischen Erlebnisse haben tiefe Spuren in meinem Energiesystem hinterlassen. Tapping war mir ein treuer Begleiter über viele Jahre und hat mir über viele emotionale Tiefen geholfen. Zum Beispiel auch als ich bedingt durch meine Traumata immer wieder nachts schweißgebadet und panisch aufgewacht bin. In solchen Situation ist Tapping sehr sehr hilfreich, um wieder runter und in Frieden zukommen.

Während wir miteinander arbeiten lernst zu das Basis-Prinzip von Tapping, so dass du das jederzeit für dich auch alleine anwenden kannst.

Was ist das besondere an einer Tapping -Sitzung mit mir?

In meinen Tapping Sitzungen verbinde je nach dem Thema des Klienten meine jahrelange Erfahrung in

– Tapping,

– systemischem Familienstellen,

– der Bewusstheit des Hier und Jetzt,

– mein Wissen aus Human Design System und

– mein Wissen über Naturheilkunde, das ich mir im Laufen der Jahre von Schamanen, Ärzten und Heilern und aus eigener Erfahrung angeeignet habe.

Der Fokus liegt meist beim Tapping, doch abhängig vom Klienten und seinem Thema, lasse ich mein Wissen aus verschiedenen Bereichen einfließen. Denn am Schluss geht es darum, deine “Lebenskraft zu entfesseln” und dafür steht Tapping.

Warum scheint Tapping manchmal nicht zu funktionieren?

Nun es gibt verschiedene Gründe, die ich im Folgenden kurz anführen möchte:

1. Zu oft wird das Thema nur an der Oberfläche angegangen, statt in die Tiefe zu gehen. Angenommen du hast schon seit Jahren unerträgliche bohrende Kopfschmerzen und du klopfst NUR an den Kopfschmerzen, statt hinzusehen, dass dir alles über den Kopf wächst, du völlig überfordert bist und du einfach nicht mehr kannst … Wenn die URSACHE deiner Kopfschmerzen angegangen wird, dann gehen auch die Kopfschmerzen oder andere emotionale und körperliche Beschwerden ….

2. Wir haben oft etwas, was ich “Aspirin-Erwartung” nenne. Wir wollen schnell und sofort eine Lösung, OHNE uns mit unseren Emotionen, körperlichen Beschwerden, Traumata, schmerzhaften Erfahrungen usw. auseinander zusetzten. Wir wollen am liebsten etwas nehmen und machen, das uns schnell betäubt, damit wir weiter machen können und unser Problem uns nicht mehr stört, so dass wir ja nicht den Schmerz spüren, der dahinter steht. Doch so wie ein eine schnelle Aspirineinnahme nicht die Ursache deiner Kopfschmerzen löst, sondern nur betäubt, so gibt es für manche emotionale oder körperliche Beschwerden nicht mal eine schnelle Lösung, sondern es braucht, Geduld, Beständigkeit und manchmal mehrere EFT- Sitzungen, um die tiefen Ursachen hinter deinen Problem zu lösen.

Es ist wie mit dem Fahrradfahren: wenn man es beherrschen will, dann muss sich immer wieder aufs Rad schwingen und es tun. Du würdest auch nicht bei einem deinem ersten Sturz oder nicht gelingen behaupten, dass das Fahrrad nicht “funktioniert”. Genauso ist es mit  EFT. Man muss wissen WIE es anzuwenden ist und es beständig tun!

3. Manchmal sind wir “betriebsblind”, wie es mein Aikido-Lehrer zu sagen pflegte. Wenn man selbst mitten in einem Problem drin steckt, dann hat man oft Schwierigkeiten die Ursachen des Problems zu sehen UND zu lösen. Da hilft es, wenn einem jemand von außen eine Hilfestellung, einen Hinweis gibt oder einem einfach unterstützt sich seinen Ängsten und verdrängten Traumatas zu stellen … Ich buche auch Coachings und lasse mir helfen, wo ich manchmal betriebsblind bin! Darüberhinaus …?

Denn oft steckt hinter einem “Problem” eine ganz andere Ursache als man es vermuten würde:

  • Katzenallergie ->  Angst vor Sinnlichkeit, Weiblichkeit, Hingabe, Kontrollverlust

  • Geldsorgen     ->  Solidarisierung mit den Eltern

  • Alkoholsucht   ->  Sehnsucht nach dem Vater

  • Neurodermitis  ->  Verachtung des Vaters durch die Mutter, usw

Wünscht du dir,

  • glücklich und erfüllt zu sein?

    Click here to change this text

  • genügend Geld zu besitzen?

  • viel Freizeit zu haben?

  • eine gute und erfüllte Beziehung zu leben?

  • gesund zu sein?

  • Was wünscht DU dir in DEINEM Leben ..... ?

Doch hat es oft auch einen nicht gleich sichtbaren Nachteil, dies zu bekommen, was wir uns so sehnsüchtig wünschen. Also wünschen wir uns zum Beispiel Wohlstand, doch zugleich sabotieren wir uns, da es für das Unterbewusstsein auf einer Ebene eine Gefahr darstellt. Und so sind wir gefangen in diesem Kampf des Wollens und Sabotierens.

ALSO – was ist die Kehrseite dazu, dass du:

  • erfolgreich bist?

  • gesund bist?

  • schlank bist?

  • glücklich bist?

  • liiert bist?

  • finanziell unabhängig bist?

  • füge dein Thema hier ein 🙂

Nicht so einfach diese essentielle Frage zu beantworten, nicht wahr ….. ? Doch wenn es uns gelingt, eine Antwort auf diese essentielle Frage zu finden, dann finden wir heraus, warum du dich sabotierst und oft über Jahrzehnte auf der Stelle trittst.

Klopfakupressur ist eine sehr einfache Methode und zugleich hat es eine immense Auswirkung. Nach der Sitzung mit mir kannst du es selber für dich in jeder gewünschten Situation anwenden.

Was ist in einer Tapping-Sitzug bei Angelina Fabian enthalten?

  • vor der Sitzung: du beschreibst mir dein Thema in einer E-Mail, das du mir per E-Mail zukommen lässt
  • Sitzung von etwa 90 Minuten Dauer
  • Video- und Audiomitschnitt der Sitzung, so dass du dir die Klopfsequenzen noch ein mal anschauen kannst und bei anderen Themen klopfen kannst.

Technische Voraussetzungen für eine Tapping mit mir:

  • Laptop/PC: wir machen die Tapping Sitzung in meinem Zoom Meeting Raum
  • Webcam: ich muss dich sehen, wenn ich mit dir arbeite, da ich dabei auch viel auf deine Körpersprache achte, die mir zeigt ob du in Resonanz mit dem bist, was ich sage, noch bevor dein Verstand es mir zeigt.
  • Vorzugsweise Headset: das minimiert störende Nebengeräusche
  • Schnelles Internet: schnell genug, dass es Videotelefonie erlaubt 🙂

Möchtest du in deinem Leben voran kommen, deine schmerzhaften Erfahrungen heilen und deine Sabotageprogramme auflösen?

Möchtest du, dass ich dich dabei unterstütze?

Dann freue ich mich auf eine Tapping-Sitzung mit dir 🙂

  • 1 Tapping Session

  • 150,-€

  • 90 min Sitzung
  • Aufzeichnung als Audio
  • Aufzeichnung als Video
  • Ratenzahlung
  • Jetzt Bestellen!
  • 3 Tapping Sessions

  • 410,-€ Statt 450,-€

  • 90 min Sitzung
  • Aufzeichnung als Audio
  • Aufzeichnung als Video
  • 3 x 140,-€
    Ratenzahlung
  • Jetzt Bestellen!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*